Innung der Spengler- und Klempner im Land Hessen

„Da fliegt mir doch das Blech weg!“, so lautete der Refrain eines Neue-Deutsche-Welle-Hits aus den 80igern. Damit dies nicht den Eigentümern von Metalldächern passiert, sollte man die Profis der Innung der Spengler und Klempner im Land Hessen beauftragen. Denn Sie verstehen ihr Handwerk, wenn es darum geht, Metalldächer oder Metallfassaden, Dachrinnen oder Regenfallrohre fachgerecht zu montieren. Sie biegen, falzen, nieten und kleben Bleche je nach Kundenwunsch und bringen sie in die richtige Form. Selbstverständlich tragen sie auch für die Dichtigkeit der Einzelanfertigungen Sorge. Die Handwerkskunst unserer hessischen Spengler und Klempner prägt vielerorts das Städtebild und insbesondere die Kupferblecharbeiten auf den Dächern zahlreicher Kirchen und Bauwerke finden mehr denn je viele Bewunderer.

Hier finden Sie eine Liste unserer Mitgliedsbetriebe der Innung der Spengler und Klempner im Land Hessen:


Weitere fachliche und innungsspezische Informationen

Logo Klempner- u. Spenglerhandwerk

Weitere fachliche und innungsspezische Informationen

Ausführliche fachliche und gewerkspezifische Informationen finden Sie auch unter:

Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hessen: 
Ernst-Leitz-Straße 5, 35394 Gießen
Tel.: 0641/97437-0
Fax: 0641/97437-23

Ansprechpartner

Obermeister

Riegler
Klaus Riegler
Otzbergstraße 3
363322 Rödermark
Tel.: 06074-88660
Fax: 06074-886611
E-Mail: kr(at)riegler-metalldach.de

stv. Obermeister

vakant
vakant