Landesinnung Hessen Parkett und Fussbodentechnik

Eine kesse Sohle aufs Parkett legen - das können viele. Die richtige Verlegetechnik für den edlen Bodenbelag kennen dagegen nur wenige. Unsere ca. 100 hessischen Parkett- und Fußbodenleger sind nicht nur absolute Experten, wenn es um den richtigen Bodenbelag für Tanzflächen, Sporthallen, Theater- und Konzertsäle geht, sondern erzeugen mit gestalterischen Mitteln insbesondere in unseren Wohnungen und Häusern ein natürliches Wohngefühl. Sie verlegen Parkett- und Fußböden auf höchstem handwerklichem Niveau. Egal ob Stab-, Tafel-, Mosaik- oder Fertigparkett, die verschiedenen Holzarten und Verlegemuster bieten viele Möglichkeiten in Räumen einen persönlichen Stil zu betonen. Auch die Konstruktion von Unterböden sowie das Schleifen, Ölen, Versiegeln und Wachsen mit modernen Techniken gehört zum Leistungsportfolio unserer Innungsfachbetriebe. Um die technischen Kenntnisse und handwerklichen Fähigkeiten zu erlernen, bedarf es einer dreijährigen Ausbildung, die die Landesinnung Hessen Parkett und Fußbodentechnik mit organisiert. Und weil bekanntlich Meister nicht vom Himmel fallen, bietet die Innung als nächsten Schritt auf der handwerklichen Karriereleiter Meistervorbereitungskurse an.

Hier finden Sie eine Liste unserer Mitgliedsbetriebe der Landesinnung Hessen Parkett- und Fußbodentechnik:


Jubiläum 50 Jahre
Jubiläum 50 Jahre
Ehrungen
Ehrungen
Vorstand
Vorstand

Ansprechpartner

Obermeister

Blum
Michael Blum
Gewerbestraße 15
36148 Kalbach
Tel.: 06655/91619-0
Fax: 06655/9161920
E-Mail: info(at)fussboden-blum.de

stv. Obermeister

Hess
Kay Peter Hansen
Giselastr. 26
63500 Seligenstadt
Tel.: 06182/66070
Fax: 06182/67010
E-Mail: info(at)schreiner-parkett.de