Bäcker-Innung Gießen

Brot ist eines der ältesten von Menschen zubereiteten Nahrungsmittel. Schon etwa 6000 v. Chr. fertigte man aus zerstampften Getreidekörnern einen dicken Brei an, der dann in Fladenform auf heißen Steinen zu einer Art Brot geröstet wurde. Heute umfasst das Brotsortiment in Deutschland über 300 verschiedene Brotsorten, mehr als in jedem anderen Land der Erde. Auch in Gießen hat das gewerbliche Brotbacken eine jahrhundertlange Tradition. Mit Stolz feierte die Bäckerinnung Gießen im Jahr 2018 ihr 400-jähriges Bestehen. Sie ist damit unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft Gießen die älteste Handwerksinnung. Die alte Zunftlade aus dem Jahr 1617 erinnert noch heute an 400 Jahre erfolgreiche Arbeit zum Wohle des Gießener Bäckerhandwerks. Die Bäckerinnung Gießen steht aber nicht nur für die Vergangenheit, sondern auch für die Zukunft. Längst haben moderne Produktionsabläufe in den Backstuben unserer Innungsbetriebe Einzug gehalten und bieten den Meistern, Gesellen und Lehrlingen beste Arbeitsbedingungen. Die Konkurrenz der industriell hergestellten Backwaren braucht das Gießener Bäckerhandwerk nicht zu fürchten. Unsere Mitglieder überzeugen ihre Kunden mit Qualität und echter Handwerkskunst.

Hier finden Sie eine Liste unserer Mitgliedsbetriebe der Bäcker-Innung Gießen:​​​​


Weitere fachliche und innungsspezische Informationen

Bäcker-Innung

Weitere fachliche und innungsspezische Informationen

Weitere fachliche und innungsspezische Informationen finden Sie auch unter:

Bäckerinnungsverband Hessen: www.bivhessen.de
Altkönigstr. 1, 61462 Königstein
Tel.: 06174/1031
Fax: 06174/25221

Zunfttruhe
Zunfttruhe von 1617
Innungsversammlung
Innungsversammlung 2018
Brotprüfung
Brotprüfung 2018

Ansprechpartner

Obermeister

Kwartnik
Walter Kwartnik
Alsfelder Str. 4
35466 Rabenau-Kesselbach
Tel.: 06407/90097
Fax: 06407/90099
E-Mail: walter-kwartnik(at)web.de

stv. Obermeister

Braun
Bernd Braun
Bruchstraße 32
35390 Gießen
Tel.: 0641/72136
Fax: 0641/72086
E-Mail: info(at)baeckerei-braun.de